Skip to main content

Standards & Feedback

Klare Empfehlungen - Qualität zählt

Im Rahmen des Projektes werden seit Ende 2015 zum einen der Zugang zu fachlich fundierter Beratung zu geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung sowie die Beratung von lsbttiq-Menschen in der Fläche verbessert. Zum anderen werden die Beratungsleistungen durch stärkere Vernetzung und fortgesetzte Qualifizierung innerhalb der beteiligten Organisationen landesweit auf hohem fachlichem Niveau geleistet. Die erarbeiteten Anforderungen, Qualitätsstandards und Qualitätssicherungsmaßnahmen sind in einer Broschüre zusammengestellt. 

Die Beratungsstandards wurden am 28.2.2017 veröffentlicht und können hier heruntergeladen werden bzw. als gedruckte Version über beratung-standard@netzwerk-lsbttiq.net bestellt werden.

Ihre Rückmeldung zählt!

Wenn Sie Beratung in Anspruch genommen haben, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung anhand dieses Rückmeldebogens. Gerne können Sie diesen anonym sowohl bei Ihrer Beratungsorganisation abgeben als auch an die Projektsteuerung unter landesweite-beratung@netzwerk-lsbttiq.net schicken. Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen und Einschätzungen!

Klärungsbedarf?  Beschwerde?

Sie fühlten sich nicht gut aufgehoben bei einem Beratungsangebot des Netzwerkes? Wir sind daran interessiert unsere Angebote zu verbessern!  Sie haben zwei Möglichkeiten, sich über das schriftliche Feedback hinaus bei Klärungsbedarf persönlich unterstützen zu lassen:

  1. innerhalb des Netzwerkes: Andrea Lang vermittelt eine geeignete Stelle für Sie. landesweite-beratung@netzwerk-lsbttiq.net, Telefon: 0621- 436 557 21
  2. außerhalb des Netzwerkes: Wir haben mit dem Ethikverein eine externe Stelle gefunden, die Sie unterstützt. Sie können sich direkt wenden an: